Aktuelles.

Team

Das sind WIR...

Jens, Sandra, Michel und Lilli 

Wir sind die Familie Kreft. In unserem bunten und turbulenten Leben dreht sich alles um Tiere, Natur, den Bauernhof und unsere vielen kleinen und großen Gäste. Jens unser Hofbetreiber und Familienoberhaupt kümmert sich liebevoll um unser kleines "Gut". Tag aus Tag ein repariert er, mistet, räumt auf, dekoriert, kocht und bereitet die abenteuerlichen Kindergeburtstage vor. Neuerdings bekommt er Unterstützung von "Johnny" unserem neuen Mitarbeiter auf 4 Rädern ;-). Du kannst ihn in allen Belangen rund um den Hof fragen, die Kinder lieben seine herrlich unkomplizierte Art und seine abenteuerlichen Spiele rund um den Hof. Für unsere eigenen Kinder ist er der Superpapa, aber auch für alle anderen Kids hat er immer ein offenes Ohr. Unsere Hunde sind seine größte Leidenschaft.

Michel ist unser großer Sohn. Er unterstützt seinen Papa wo er kann, und kutschiert auch schon den kleinen Traktor über das Gelände. Im Betrieb hilft er mir in Sachen "Multimedia" und hat auch bei der Erstellung dieser Homepage großartig mitgewirkt. Im Ferienbetrieb unterstützt er wo "Not am Mann" ist und im Alltag kannst Du mit ihm Deinen Kindergeburtstag erleben.

Lilli ist unsere jüngere Tochter. Unsere "wilde Hilde" findet man immer im Stall und bei den Tieren. Sie sieht sofort, wenn Jemand Hilfe braucht und unterstützt die Stallarbeiten wo sie nur kann. Auf sie ist echt Verlass. Ab nächstes Jahr darf sie die Hippolinikurse mit unterstützen. Wenn Du rund um die Versorgung unserer Hoftiere Fragen hast, dann bist Du bei Lilli genau richtig. Sie nimmt sich Zeit für Jeden und unterstützt wo sie nur kann. Wenn aber alle Arbeit erledigt ist, dann sieht man sie nur noch bei den Pferden und Ponys, sie sind ihre große Liebe.

Ich bin Sandra, Hofbetreiberin, Mama, Bürotante, Seelentrösterin, Pflasterholerin, Mädchen für alle Dinge die irgendwie noch erledigt werden müssen, Pädagogin und  Reitlehrerin. Am liebsten bin ich allerdings für die Kinder da. Ich liebe Hippolini und Libertyarbeit mit den Pferden, und ich bin immer wieder erstaunt, wie viel ich von den Tieren lernen und weiter geben darf. Das Leben auf dem Land hat uns Alle nachhaltig geprägt, und zu den Menschen reifen lassen die wir heute sind. Dafür sind wir sehr dankbar.

Martina Meier

 

Sina Brandt

Ich bin Sina und schon seit mehr als 14 Jahren beim Steckenpferd. Hier habe ich das Reiten erlernt. Ich studiere Germanistik auf Lehramt für Gesamtschule und Gymnasium in Münster. Im Reitbetrieb bin ich für den Reitunterricht der kleinen Reitanfänger da, in Zukunft werde ich auch die Jugendlichen unterrichten. Das Schönste für mich ist das ehrliche Kinderlachen, wenn sie den ersten Kontakt zum Pony erfahren und ihm ihr Vertrauen schenken dürfen.

Miriam Buggenthin

Ich heiße Miriam, bin 21 Jahre alt und mache zur Zeit meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten. Seit 14 Jahren verbringe ich viel Zeit auf dem Hof Steckenpferd und durfte so mit den Tieren und Menschen wachsen. Heute gebe ich unseren kleinsten und jüngsten Gästen die Möglichkeit im Ponykindergarten spielerisch erste Eindrücke mit und auf dem Pony zu erleben und darf ihnen den Umgang mit den Tieren auf dem Hof näher bringen.

Kira Hanna

Ich bin Kira, 22, studiere Sonderpädagogik und arbeite nebenbei an einer Förderschule. Außerdem bin ich ein Kind der ersten Stunde beim Steckenpferd. Ich selber habe das Reiten und den respektvollen Umgang mit dem Pferd hier auf dem Hof gelernt. Jetzt gebe ich die Philosophie an die Kinder weiter. Dabei ist es mir sehr wichtig, dass sowohl die Schüler/innen als auch die Ponys Spaß haben und gegenseitiges Vertrauen aufbauen können. Besonders gern mache ich Boden- und Libertyarbeit und Ausritte ins umliegende Gelände.

Isabel Exner

Ich bin Isi, 19 Jahre alt und darf seit gut 15 Jahren den Hof Steckenpferd begleiten. Als kleines pferdeverrücktes Mädchen durfte ich hier erfahren, was es bedeutet, dass das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde liegt. Heute darf ich dieses Glück, dank meiner Hippolini- und Jugendleiterscheinausbildung, an meine kleinen Reitschüler/innen weitergeben. In meiner Arbeit zeigen mir Kinder und Tiere immer wieder, dass die Kleinsten manchmal die Größten sind! Für meine Arbeit mit den Kindern wünsche ich mir immer ganz viel Vertrauen und Freude an unserer gemeinsamen Arbeit.

Lynn Christin Brucka

Ich heiße Lynn, bin 23 Jahre alt, arbeite als zahnmedizinische Fachangestellte und darf nebenbei auf dem Hof Steckenpferd tätig sein. Dies ist mir sehr wichtig, da ich ein naturverbundener Mensch bin und ich dadurch den perfekten Ausgleich zu meinem erlernten Beruf habe. Hier auf dem Hof bin ich für die Kindergeburtstage zuständig. Das Tollste daran ist, dass ich den Kindern ihren Ehrentag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann. In meiner Freizeit fahre ich viel Fahrrad oder ich verbringe die Zeit mit unseren Pferden auf dem Hof.

Andrea Weigle

Ich heiße Andrea und bin seit Sommer 2017 auf dem Hof Steckenpferd. Geboren bin ich 1967 und seit jeher mit Tieren aufgewachsen. Seit 5 Jahren bin ich mit meiner eigenen Tierheilpraxis tätig.Damit habe ich meinen Berufswunsch mit Tieren zu arbeiten erfüllt. Zusätzlich begleite ich an einigen Nachmittagen die Kindergeburtstage auf dem Hof. Ich finde es schön, wenn sich Kinder und Tiere nah sind bzw. Kinder es an diesem Tag schaffen können mit Tieren zusammen zu sein, die sie bisher noch nicht kennen gelernt haben. Egal ob Hund oder Huhn. Es freut mich sehr, wenn am Ende der Geburtstagsfeier Kinder sagen, wie viel Spaß es ihnen heute gemacht hat.

Lara Schmidt

Mein Name ist Lara und ich bin 18 Jahre alt. Zur Zeit besuche ich das Elisabeth-von-der-Pfalz Berufskolleg und mache dort mein Fachabitur im Sozial- und Gesundheitswesen mit dem Ziel hier auch meine Erzieherausbildung zu machen.Bereits vor 10 Jahren bin ich zum Steckenpferd gekommen und habe die Menschen und Tiere ins Herz geschlossen. Ich bin Hippolini Mini-Coach und begleite Kinder im Alter von 4-6 Jahren bei ihren ersten spielerischen Reitversuchen. Zudem unterstütze ich die Hippolini Lehrkräfte in der Arbeit mit den Kindern, um Erfahrungen zu sammeln für die Ausbildung zur Hippolini Lehrkraft die ich für meine Zukunft plane.

Hannah Grotegut

Ich heiße Hannah und bin 13 Jahre alt. Ich mache alles mit und bin immer offen für Neues. Meine Vorliebe ist das Reiten. Dies übe ich mittlerweile seit 5 Jahren auf dem Hof Steckenpferd aus.  Das besondere auf Hof Steckenpferd ist, dass man eine Einheit bildet. Ich selbst reite einmal wöchentlich im Unterricht und komme montags und samstags zum Helfen, wenn ich Zeit habe. In der Gruppe und mit den Tieren haben wir sehr viel Spaß. Dabei gehen wir stets respektvoll miteinander um. Dies erscheint mir als sehr wichtig. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich dabei sein darf.

Charly Döring

Ich bin Charly und bin 15 Jahre jung. Ich bin für alles Neue offen und für jeden Spaß zu haben. Auf dem Hof Steckenpferd bin ich jetzt schon seit sieben Jahren, weil mir die Arbeit mit außergewöhnlichen Tieren und Menschen Freude macht. Außerdem habe ich selbst 2 mal pro Woche Reitunterricht und helfe bei den Kleinen im Ponykindergarten mit. Dabei ist mir wichtig, dass Alle miteinander Spaß und eine schöne Zeit zusammen haben.

Katrin Hölscher

Ich heiße Katrin und bin 16 Jahre alt. Seit meinem 6. Lebensjahr verbringe ich meine Freizeit auf dem Steckenpferd. Ich helfe beim Hippolini-Mini-Club, bei der Versorgung der Tiere und ich reite hier. Ich bin gerne auf dem Steckenpferd, weil der Umgang im Team, mit den Menschen die dort ihre Zeit verbringen und mit den Tieren so besonders ist. Hier darf jeder so sein wie er ist ohne Leistungsdruck. Das ist für mich ein toller Ausgleich zur Schule. Besonders viel Spaß macht mir die Bodenarbeit mit dem Pferd. Ich lerne meine Ruhe und Gelassenheit im Umgang mit den Pferden und mit den Kindern zu schätzen. Darum bin ich gerne auf dem Hof und fühle mich dort wohl.

Nathalie Wolf

Hallo ich bin Nathalie, 28 Jahre jung, gelernte Bürokauffrau und Mutter von zwei kleinen Kindern (3,5 Jahre, 2 Jahre).Durch die familiäre Atmosphäre und das freundliche kennenlernen mit Familie Kreft habe ich mich entschieden auf dem Hof Steckenpferd nach meiner Elternzeit beruflich wieder Fuß zu fassen und bin die Bürokraft auf dem Hof. Man fühlt sich sofort als Teil eines tollen Teams,was nachhaltig und bewusst mit ihren Tieren und dem Hof umgeht. Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit auf dem Hof Steckenpferd und mit Familie Kreft.